Covid Entry Check: Vereinigtes Königreich Reisebeschränkungen

Dieses Vereinigtes Königreich -Dashboard bietet Informationen zu Reisebeschränkungen, Quarantäne bei der Einreise, Covid-19-Fällen, Einreisebestimmungen und Aktualisierungen der grünen Fahrspur.

Überblick
  • Teilweise geöffnet
  • Bis zu 10 Tage
Zuletzt überprüft am 3 Mar 2021, 08:40AM UTC

Covid-19-Statistik
NEUE FÄLLE
53,940
-37.55% (letzte 7 Tage)
AKTUELLE FÄLLE
4,065,508
1.29% (letzte 7 Tage)

Kannst du eintreten?

Das Reisen ist nicht durch den Reisetyp (z. B. PR, Bürger, Einwohner) beschränkt.

Was erwartet Sie in Vereinigtes Königreich?

📝 Vor deiner Reise

Sie müssen ein Formular vor der Ankunft ausfüllen. Für weitere Informationen: https://visas-immigration.service.gov.uk/public-health-passenger-locator-form Sie benötigen ein formelles ärztliches Attest, das einen negativen PCR-Test einer anerkannten Einrichtung enthält. Ihr Zertifikat muss innerhalb von 3 Tagen nach Ihrer Ankunft vorliegen.

🛬 Bei der Ankunft

Bei Ihrer Ankunft müssen Sie einen Test für Covid durchführen, dessen Kosten vom Reisenden getragen werden. Für weitere Informationen: https://quarantinehotelbookings.ctmportal.co.uk/

😷 Quarantänedetails

Allgemeine Ankünfte müssen bis zu 10 Tage unter Quarantäne gestellt werden. Quarantäne in einer speziellen Einrichtung (vom Reisenden zu tragende Kosten) (aufgrund von GreenLanes kann eine besondere Vereinbarung gelten). Weitere Informationen: Britische Staatsangehörige und Einwohner, die aus 22 Ländern mit hohem COVID-19-Risiko zurückkehren - einschließlich Portugal, Südafrika und anderen Ländern in Südamerika https://quarantinehotelbookings.ctmportal.co.uk/ https://quarantinehotelbookings.ctmportal.co .uk / https://tinyurl.com/yat5fkgh

🛂 Reisebeschränkungen

Es gibt Routen mit grünen Fahrspuren mit weniger Einschränkungen (siehe unten). Die Route ist für Reisende aus Angola, Argentinien, Bolivien, Botswana, Brasilien, Burundi, Kap Verde, Chile, Kolumbien, Kongo (Dem. Rep.), Ecuador, Eswatini, Französisch-Guayana, Guyana, Lesotho, Malawi, Mauritius, Mosambik gesperrt , Namibia, Panama, Paraguay, Peru, Portugal, Ruanda, Seychellen, Südafrika, Suriname, Tansania, Vereinigte Arabische Emirate, Uruguay, Venezuela, Sambia oder Simbabwe.

✅ Greenlane-Vereinbarung
Italien
Reisende müssen das Passagiersuchformular online ausfüllen, bevor sie in Großbritannien ankommen. Passagiere werden einer 10-tägigen Quarantäne und einem negativen Covid-19-Test unterzogen, der nicht älter als 3 Tage ist. Für weitere Informationen: https://www.gov.uk/provide-journey-contact-details-before-travel-uk
Schweiz
Reisende müssen das Passagiersuchformular online ausfüllen, bevor sie in Großbritannien ankommen. Passagiere werden einer 10-tägigen Quarantäne und einem negativen Covid-19-Test unterzogen, der nicht älter als 3 Tage ist. Für weitere Informationen: https://www.gov.uk/provide-journey-contact-details-before-travel-uk
Frankreich
Reisende müssen das Passagiersuchformular online ausfüllen, bevor sie in Großbritannien ankommen. Passagiere werden einer 10-tägigen Quarantäne und einem negativen Covid-19-Test unterzogen, der nicht älter als 3 Tage ist. Für weitere Informationen: https://www.gov.uk/provide-journey-contact-details-before-travel-uk
Portugal [VORÜBERGEHEND AUSGEHÄNGT]
Griechenland
Reisende müssen das Passagiersuchformular online ausfüllen, bevor sie in Großbritannien ankommen. Passagiere werden einer 10-tägigen Quarantäne und einem negativen Covid-19-Test unterzogen, der nicht älter als 3 Tage ist. Für weitere Informationen: https://www.gov.uk/provide-journey-contact-details-before-travel-uk
Andere GreenLanes sind bei erhältlich
Antigua und Barbuda, Aruba, Australien, Bahrain, Barbados, Bhutan, Bonaire, Botswana, Brunei, St. Eustatius und Saba, Kambodscha, Kanarische Inseln, Chile, Dominica, Falklandinseln, Färöer, Fidschi, Finnland, Grönland, Grenada, Irland , Island, Israel, Japan, Jerusalem, Laos, Lettland, Macao (Macau), Malediven, Malaysia, Mauritius, Mongolei, Namibia, Nördliche Marianen, Neukaledonien, Neuseeland, Norwegen, Pazifikinseln, Polen, Katar, Ruanda, Saudi-Arabien, Seychellen, Singapur, Sri Lanka, Südkorea, St. Lucia, St. Vincent, die Grenadinen, Taiwan, Thailand, Timor-Leste, Türkei, Turks- und Caicosinseln, Vereinigte Arabische Emirate, Uruguay, Amerikanische Jungferninseln, Vietnam Gültig ab Am 15. Dezember haben Reisende, die aus Ländern anreisen, die nicht auf der Liste der Reisekorridore in England stehen, die Möglichkeit, fünf Tage nach der Einreise einen COVID-19-Test zu absolvieren, der auf eigene Kosten bezahlt wird, um zu vermeiden, dass die 14-tägige Selbstquarantäneanforderung erfüllt wird Test negativ. Die Maßnahme gilt nicht in Nordirland, Schottland oder Wales. Länder, die den Status eines "Reisekorridors" verloren haben und sich selbst isolieren / unter Quarantäne stellen müssen, sind: Spanien, Luxemburg, Belgien, Andorra, Bahamas, Frankreich, Ungarn, Niederlande, Malta, Monaco, Aruba, Kroatien, Österreich, Trinidad, Tobago, Tschechische Republik, Jamaika, Schweiz, Guadeloupe, Slowenien, Curaçao, Slowakei, Italien, San Marino, Vatikanstadt, Griechenland (mit Ausnahme der Inseln Korfu, Kreta, Kos, Rhodos und Zakynthos) ), Liechtenstein, Zypern, Litauen, Deutschland, Schweden, Dänemark, Estland, Lettland Reisende aus Griechenland, Portugal, Französisch-Polynesien und der Schweiz, die nach Schottland reisen, müssen sich 14 Tage lang selbst isolieren. Reisende aus Zakynthos, Portugal, Gibraltar, Französisch-Polynesien und 6 griechischen Inseln, die nach Wales reisen, müssen sich 14 Tage lang selbst isolieren. British Airways-Flüge zwischen Hongkong und London werden bis zum 25. Dezember ausgesetzt